Afficher:

Zuckerschoten mit Schalotten und Karotten

Beilage

Schmoren/Dünsten (d.h. Gemüse leicht in Öl anschwitzen und danach mit sehr wenig Flüssigkeit fertig garen). Kann in unendlicher Vielfalt variiert werden. Der Kochvorgang selbst geht sehr schnell vonstatten und ist praktisch und schmackhafter als das Dampfgaren. Ich wechsle gerne zwischen zwei Kocharten. So kann der Geschmack von Gemüse immer wieder verändert werden und die Nährstoffe bleiben erhalten.



8 min


5 min




Beilage für 4 Personen

Zutaten:

- 1 Schale Zuckererbsen von Sylvain & CO
- 1 Schale Karotten Demidoff von Sylvain & CO
- 4 Schalotten
- Kräuterbouquet
- 1 Messerspitze Muskat
- 1 Esslöffel Öl

Verwendbare Produkte von Sylvain & CO:

Gemüse zum Kochen: Karotten Demidoff - n°72

Alles für ein Rezept: gehackte Schalotten - n°65

Zubereitung:

  1. Schalotten schälen.
  2. Mit einer Messerspitze Muskat in 1 Esslöffel Öl 2 Minuten auf mittlerer Stufe anschwitzen.
  3. Zuckerschoten und Karotten zufügen und ca. 3 bis 4 Minuten anschwitzen.
  4. Kräuter und 1dl Brühe zufügen und ca. 1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Die Karotten bleiben knackig.