Afficher:

Räucherforelle auf Spinatbett

Gericht

Joëlle hat zwei Kinder und ist Tagesmutter. Sie probiert gerne Rezepte aus, immer saisongerecht und abwechslungsreich. Mit dem jungen Blattspinat kann sie „Spinat einmal anders“ servieren. Der Erfolg gibt ihr Recht!



-


10 Minuten




Leichtes Gericht für 2 Personen

Zutaten:

140 g junger Blattspinat Sylvain & CO

2 Scheiben Räucherforelle

2 EL Zitronensaft

1 fein geschnittene Schalotte

1 Prise Salz

Verwendbare Produkte von Sylvain & CO:

Salate und Rohkost 1 bis 2 Pers.: Spinat - n°51

Alles für ein Rezept: gehackte Schalotten - n°65

Alles für ein Rezept: fein geschnittener Schnittlauch - n°98

Zubereitung:

  1. Räucherforellenfilets auf einem Teller disponieren und längs in vier Teile schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen
  2. Fein geschnittene Schalotte über den Fisch geben und kalt stellen
  3. Die Tomate würfeln und aufbewahren
  4. Für die Vinaigrette alle Zutaten in einer Schüssel vermischen
  5. Den jungen Blattspinat in eine Salatschüssel geben, die Vinaigrette darüber geben, gut vermischen
  6. Mit den Forellenstreifen und den Tomatenwürfel bedecken
  7. Zum Abschluss mit fein gehacktem Schnittlauch bestreuen